Monat: November 2023

Just Taste | Süßkartoffel Glas Spaghetti

#JustTaste #Süßkartoffel #Spaghetti #Glas #pflanzlich#Kartoffel #vegan

Wir testen heute die Süßkartoffel Glas Spaghetti der Marke Just Taste und sind auf das Ergebnis tatsächlich sehr gespannt, weil wir im Vorfeld bereits die die Information erhalten, dass die Süßkartoffel in Wahrheit gar keine Kartoffel ist, sondern botanisch zur Familie der Windengewächse zählt. Anders als die Kartoffel, die den Nachtschattengewächsen zugehörig ist. Das ist uns neu.  Wieder etwas dazugelernt. ツ

Produkt: Süßkartoffel Glas Spaghetti

Marke: Just Taste

Inverkehrbringer: Just Taste GmbH

Menge: 250 g | 4 Portionen | 700 g gekochte Pasta

Preis: 3,29 €

Zutaten:

  • 95% Bio Süßkartoffel
  • 5% Bio Kurkuma

Allergiehinweis: Keine bekannt.

Aufbewahrungshinweis: Trocken lagern.

Zusatzstoffe: Keine bekannt.

-Für die vorstehenden Angaben wird keine Haftung übernommen. Bitte prüft im Einzelfall die Angaben auf der jeweiligen Produktverpackung, nur diese sind verbindlich.-

Verpackung: Pappschachtel | Folie

Produkt: CO2 neutrales Produkt.

Nährwerte pro 100 g | ungekocht:

Brennwert 1469 kJ / 346 kcal
Fett 0,2 g
– davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g
Kohlenhydrate 83,7 g
– davon Zucker 0,4 g
Eiweiß 0,3 g
Salz 0,21 g
Ballaststoffe 4,2 g

( ☆ ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR. ES ZÄHLEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.☆ )

Beschreibung: Süßkartoffel-Pasta mit der Konsistenz einer Glasnudel

Infos zum Produkt: Ohne Fett, glutenfrei, vegan

Verwendung: Als Salat, Nudelauflauf, zu Gemüse und herkömmlich wie Pasta zu verwenden.

Produkteigenschaften: pflanzlich, vegan

Besonderheit: Ein Rezeptvorschlag auf der Rückseite der Verpackung!

Hierzu der Hersteller:

“Die Süßkartoffel, die keine Kartoffel ist! Außer, dass beide unter der Erde wachsen, haben sie keine Gemeinsamkeiten und gehören beide einer anderen botanischen Familie an. Süßkartoffeln gelten als eine der gesündesten und nährstoffreichsten Gemüsearten. Nach dem Kochen bleibt die violette oder leicht orangene Farbe bestehen. Ein farbenfrohes Genusserlebnis. Unsere Süßkartoffel Nudeln eignen sich hervorragend für asiatische Gerichte, da sie nach dem Kochen eine Konsistenz einer Glasnudel haben. Kinder lieben sie.”

Lieblingsmessage:

“Wir legen höchsten Wert auf natürliche und genussvolle Produkte mit größter Qualität. Unsere Rezepte wurden von ausgewählten Köchen und Foodies entwickelt.”

Zuspeise:

  • Bohnen
  • buntes Gemüse
  • Petersilie
  • pflanzliche Bolognese-Sauce

Optional:

Hefe-Flocken

Menü:

Gelbe Kurkuma-Spaghetti mit Bolognese-Sauce und Bohnensalat

Zubereitung

Das ist die Originalverpackung der Just Taste Süßkartoffel Glas Spaghetti.

Der Pappschachtel entnommen liegen die Spaghetti in einer Folie verpackt vor uns. Das schützt sie vor Feuchtigkeit, was seitens des Herstellers empfohlen wird.

Der Folie entnommen ist die Farbe ausschlaggebend für das Aha-Erlebnis. So richtig goldgelb!

Die Nudeln geben wir in kochende Gemüsebrühe und stellen die Temperatur dann herunter. 5 Minuten lassen wir die Teigware vor sich hinziehen. Gesalzenes Wasser reicht übrigens vollkommen aus.

Nach der Kochzeit gießen wir alles in ein Sieb und schrecken kurz mit kaltem Wasser ab um den Garprozess zu stoppen, weil wir keine Erfahrungswerte haben, ob die Nudeln sonst zu weich werden könnten. Nach dem Kochen kann etwas Essig dazu beitragen, dass die schöne Farbe bestehen bleibt.

Für den Bohnensalat schauen wir, dass die gekochten Bohnen möglichst trocken sind.

Das ist unser Warenkorb an Gemüse.

Alles schneiden wir mundgerecht klein…

…und geben es in eine Schüssel.

Vorsichtig vermengen wir die Zutaten und geben eine Balsamico-Vinaigrette darüber.

Die Bolognese-Sauce erwärmen wir. Da ich den selben Topf wie für die Spaghetti verwendet habe, sieht die Menge etwas mau aus, also wenig. Das täuscht aber!

Die Hälfte der Nudeln, also zwei Portionen, vermengen wir mit der BologneseSauce.

Angerichtet wird die goldgelbe Pasta mit der Sauce und dem bunten Bohnensalat.

Das duftet wirklich herrlich!

Die Hefeflocken geben dem Ganzen einen leicht “käsigen” Geschmack.

Wie ihr seht, lassen sich die SüßkartoffelSpaghetti ganz leicht auf die Gabel drehen.

Fazit: Wir sind von der Konsistenz der Süßkartoffel Glas Spaghetti wirklich begeistert! Die Verarbeitung mit der Bolognese-Sauce steht der “originalen” Spaghetti in nichts nach und somit lässt sich die Pasta wunderbar darin vermengen. Durch die Farbgebung dachten wir zu Beginn, dass das Kurkuma deutlich herauszuschmecken ist, was sich nicht bestätigt hat. Es wurde für uns genau die passende Menge an Gewürz verwendet. Der Hersteller beschreibt es folgendermaßen: “Die Nudel mit dem soften Biss” und dem ist nichts hinzuzufügen. Probiert es unbedingt aus. Daumen nach oben.

0

Fattoria Vegetale | Bio Seitan Barbecue

#Fattoria #vegetale #bio #Seitan #Barbecue #pflanzlich #vegan

Im Bioladen BioBio am Stuttgarter Hauptbahnhof kaufen wir den Bio Seitan Barbecue der Marke Fattoria Vegetale und werden ihn heute verköstigen.

Produkt: Bio Seitan Barbecue

Marke: Fattoria Vegetale

Inverkehrbringer: Casa Alpa Adria GmbH

Menge: 100 g | 1 Stück

Preis: 2,39 €

Zutaten:

  • Wasser
  • WEIZENGLUTEN* 22%
  • WEIZENMEHL*
  • Soja-Sauce* 8% (Wasser, SOJA*, WEIZEN*, Meersalz)
  • Ingwer*
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung


Aufbewahrungshinweise:
Gekühlt bei +2 bis +7 °C °C lagern

MHD ab Produktion: 80 Tage

Nährwerte pro 100 g:
Brennwert 624 kJ / 147 kcal
Fett 8,6 g
– davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g
Kohlenhydrate 13 g
– davon Zucker 0,8 g
Eiweiß 22 g
Salz 1,3 g

( ☆ ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR. ES ZÄHLEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.☆ )

Beschreibung: Feiner Seitan in Tamari Sojasauce mariniert und schonend verarbeitet. Der leckere Seitan hat einen angenehmen Biss und ist horizontal in 2 Scheiben trennbar.

Produktkategorie: Tofu-, Seitan-, Lupinenprodukte

Verwendung: Ideal für asiatische Gerichte, oder als Burgerpaddy, oder gebraten als Ergänzung der Antipasti, oder zum Salat (gebraten), zum Füllen von veganen Dönern oder zu Kartoffeln, Gemüse.

Produkteigenschaften: pflanzlich, vegan

Besonderheit: Feiner Seitan in Tamari Sojasauce mariniert und schonend verarbeitet. Der leckere Seitan hat einen angenehmen Biss und ist horizontal in 2 Scheiben trennbar. Es entsteht nach schonender Verarbeitung ein sehr schmackhaftes und verträgliches Produkt. Der leckere Seitan hat mit einem hohen Proteingehalt (22g) vergleichsweise wenige Kohlenhydrate und Zucker.

Hierzu der Hersteller:

“Unser Burgerpatty, natur gebraten oder gegrillt, ist optimal prädestiniert für die schnelle schmackhafte Küche. Fein ist die dezente Soja-Saucen Note, die dem Seitan nach dem Braten oder Grillen eine Barbecue-Note verleiht.”

Zuspeise:

  • Tomaten
  • Kräuter
  • Zwiebeln
  • Chili-Gewürzmischung
  • Olivenöl
  • Dinkel-Ciabattabrötchen

Optional:

  • Krautsalat

Menü:

Barbecue-Patty mit Röstzwiebeln und Dinkel-Ciabatta-Scheiben

Zubereitung

Hier ist das Produkt noch in seiner Originalverpackung.

Mit bereits entferntem oberen Deckel ist der Blick auf das Seitan-Patty gegeben.

Unsere eigenen Tomaten werden während der Zubereitung des Bio-Seitan nebenher so genascht.

Für die frische Beilage auf dem Teller schneiden wir Petersilie und Schnittlauch klein…

…und schneiden die Zwiebeln in feine Ringe.

Die Zwiebeln werden auf dem Grill so lange bleiben, bis sie eine knusprige braune Farbe angenommen haben.

Unsere beiden Dinkel-Ciabatta-Brötchen liegen bereit…

…und werden von uns in daumendicke Scheiben geschnitten.

Wir können sie so besser mit dem Olivenöl und der Chili-Gewürzmischung bestreichen. Jetzt können sie auf dem Grill schön kross werden.

Den Krautsalat haben wir ebenso im Bioladen erworben weil er uns einfach so angelacht hat. Ihn werden wir dazu essen, was nicht zwingend notwendig ist. Aber so als Frischepol ganz passend, weil bei uns heute der grüne Salat wegfällt.

Den Bio Seitan Barbecue-Burger legen wir auf den Grill. Wir haben ihn nicht zusätzlich mit Öl eingestrichen. Rein von den Ciabatta-Scheiben war aber noch etwas Olivenöl auf der Platte.

Alles schön kross werden lassen…

…wenn es geht noch ein Tickchen mehr. ツ

Angerichtet mit den Dinkel-Ciabatta-Scheiben, dem Krautsalat, den Röstzwiebeln und etwas Ketchup ein ansprechender Teller.

Das Innenleben vom Seitan ist hier zu sehen. Wirklich saftig.

Um etwas pepp hinzuzugeben holen wir uns einen Paprika Chili Aufstrich hinzu, der das Ganze etwas aufpimpen soll.

Zusammen mit dem Seitan schmeckt dies ganz wunderbar.

Fazit: Also die Konsistenz wird von uns Testessern als optimal eingestuft. Der Seitan-Patty lässt sich  gut braten und schneiden und bröselt dadurch auch nicht, was definitiv ein Vorteil ist. Zur Würzung: Barbecue ist bei uns leider gar nicht herauszuschmecken. Im Gegenteil, wir empfinden das Produkt sogar als sehr neutral. Beim Herausschmecken der Würzung ist ein Fragezeichen. Ihr habt es Euch wahrscheinlich schon gedacht, weil wir den Chili-Dip eingesetzt haben. Zusammen mit diesem, war der Bio Seitan wirklich sehr positiv. Für uns also kein Minuspunkt, nur hat uns die Bezeichnung “Barbecue” kopfmäßig etwas irregeführt. Wer kreativ seine eigene Lieblings-Geschmacksrichtung einbringen möchte, ist hierbei bestens versorgt. Daumen nach oben.

0

Grüne Powersuppe

#grün #Drunk #Suppe #Power #zwischendurch #alleine #pflanzlich #vegan

Liebe Freunde, schön ist beim Anrichten eines Tellers definitiv anders… aber es muss ja nicht nur dem Auge gefallen. 😅 Zumindest erfüllen die Zutaten unsere Zellen. Und damit sind wir zufrieden. 😍 Für zwischendurch optimal, hier unser Rezept, nicht in genauen Maßen, nur die beinhalteten Zutaten.

Kombiniert es wohldosiert!

Gericht:

Algen-Suppe mit wertvollen Samen

Zutaten:

  • Wasser
  • Gemüsebrühe
  • Algentabletten
  • Petersilie
  • Salat
  • Sesam
  • Flohsamenschalen

Samen und Kerne:

  • Leinsamen
  • Kürbiskerne
  • Chiasamen

Die oberen Zutaten pürieren und die Samen und Kerne hinzugeben.

Bonne Appetite 😍❤️

0

Gemüsebrühe mit Einlage

#Gemüse #Einlage #Würstchen #Nudeln #Brühe #Rezept #pflanzlich #vegan

Was gibt es Schöneres, als im Herbst eine Gemüsebrühe mit Einlage zu zaubern. Im Grunde kann alles hinzugegeben werden, was im Kühlschrank vorrätig ist, oder auf was euch gelüstet. Gerade wenn es auch auch an Zeit fehlt, wie es bei uns momentan der fall ist, in denen andere Themen einfach Priorität haben, ist das Vorkochen einer solchen Gemüsebrühe ganz viel wert.

Ob Würstchen, Nudeln, Kartoffeln, Maultaschen oder eine Scheibe knuspriges Bauernbrot, all dies eignet sich als Einlage. So kann auch bei vielen Mitessern, individuell darauf eingegangen werden, denn die Grund-Suppe ist dieselbe. Bei der Einlage kann jeder selbst entscheiden. So war das auch bei uns.

Das Rezept ist von Oma Anna, von Seiten meines Mannes. Meine Urgroßmutter hieß auch Anna und das ist doch doppelt so schön, wenn gleich zwei Urahnen auf unserem Blog erwähnt werden können. Vielleicht erinnert Euch das Essen auch ein wenig an früher, an liebe Menschen oder Küchenerlebnisse und ihr könnt dabei in Erinnerungen schwelgen.

Titel: Gemüsebrühe mit Einlage

Rezept von: Oma Anna

Besonderheit: pflanzlich, vegan

Küche: europäisch

Beschreibung: Wärmende Gemüsesuppe mit pflanzlicher Einlage

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Speiseart: Eintopf

Gang: Hauptgang

Schwierigkeit: Anfänger

Portionen: Für eine große Family ツ

Menge: 2 mittlere Töpfe

Zutaten:

  • 10 Karotten
  • 2 Kohlrabi
  • 3 Lauch
  • 1 Sellerie
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 500 g Rosenkohl
  • 1 Glas Bohnen 800 g
  • 2 l Gemüsebrühe
  • frische Kräuter

Zuspeise:

  • eifreie Nudeln
  • vegane Maultaschen
  • vegane Würstchen

Menü:

Bunter Gemüseeintopf pur mit Nudeln und/oder Maultaschen

Zubereitung

Vorab setzen wir die Gemüsebrühe auf und bringen sie zum kochen.

Unser bunter Gemüse-Warenkorb ist hier zu sehen.

Die Karotten schneiden wir nach dem Schälen klein, ebenso die Zwiebeln und die beiden Kohlrabi.

In ebenso große Stücke zerteilen wir den Sellerie

…und schneiden den Lauch in schmale Ringe.

Den Rosenkohl befreien wir von den äußeren Blättern und ritzen am unteren Ende das berühmt berüchtigte Kreuz ein.

Die Bohnen gießen wir in einem Sieb ab und lassen kurz klares Wasser darüber laufen. Schön abtropfen lassen.

Diese geben wir

Alle Zutaten in die Brühe geben und 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Den fein geriebenen Knoblauch und die in Würfel geschnittene Zwiebel geben wir in eine mit etwas Öl benetzte Pfanne und braten beides kross an.

Diese geben wir zu dem Gemüse. Die beiden Töpfe mit unserer Brühe und Gemüse stellen wir bei kleiner Stufe zurück auf den Herd. Jetzt können wir mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wir halten die Suppe warm und kümmern uns um die Einlage.

In der Zwischenzeit kochen wir die Nudeln, richten die Maultaschen her…

…und schneiden die Würstchen klein. All das ist unsere Einlage, von der sich jeder selbst nehmen kann.

Unsere frischen Kräuter schneiden wir ebenso klein.

Angerichtet wird der erste Teller mit den Nüdelchen. So war es der Wunsch der Mitesser.

Das Gemüse soll leicht bissfest sein. Wir teilen die Nudeln auf Suppenschüsseln oder Suppentellern auf, geben etwas von der Einlage und den Kräutern dazu und gießen alles mit der Brühe auf.

Das nächste Exemplar wird eine Gemüsebrühe mit Maultaschen-Einlage.

Die für mich beste Variante ist pur, einfach nur Gemüse.

Aufgelöffelt ein schöner Anblick.

Fazit: Deftig, gesund und würzig, das umschreibt unser Lieblings-Gericht von Oma Anna. Probiert es doch einfach aus und berichtet uns gerne darüber.

–> Und denkt dran, unsere Küchenregel heißt: Kreativität durch ausprobieren.

0

Hilcona | Ravioli vegane Bolognese

#Hilcona #Bolognese #Originale #Ravioli #pflanzlich #vegan

In der Edeka-Filiale in unserem heimischen Umkreis erwerben wir die Ravioli vegane Bolognese der Firma Hilcona und werden sie heute testen. Es war die letzte Packung und deshalb auch für uns bestimmt, deshalb kann die heutige Verkostung doch nur perfekt werden. ツ

Produkt: Ravioli vegane Bolognese

Marke: Hilcona Feinkost GmbH

Inverkehrbringer: Hilcona AG

Menge: 250 g

Preis: 3,49 €

Zutaten:

  • Teig (Hartweizengriess, Wasser, Ackerbohnenprotein 2,5%, Weizenprotein 1,5%, Speisesalz, färbendes Färberdistelkonzentrat)
  • Füllung 49% (Tomatenmarkkonzentrat 21%, Wasser, Weizenmehl, Erbsenprotein 9%, Rapsöl, Zwiebeln 6%, Karotten 6%, Hartweizengriess, Rotwein, Speisesalz, Knoblauch, Petersilie, natürliches Aroma, Champignonextrakt, Gewürze, Zwiebeln geröstet (Zwiebeln, Rapsöl), Hefe, Karottensaftkonzentrat, Kartoffelmaltodextrin)
  • Reisgriess

Allergiehinweis: Kann Spuren enthalten von: Senf, Sellerie und Soja.

Aufbewahrungshinweise: Gelagert bei max. +7°C mindestens haltbar bis siehe Aufdruck.

Verpackt: Unter Schutzatmosphäre verpackt.

-Für die vorstehenden Angaben wird keine Haftung übernommen. Bitte prüft im Einzelfall die Angaben auf der jeweiligen Produktverpackung, nur diese sind verbindlich-

Verpackung: Für den Gelben Sack

Nährwerte pro 100 g:

Brennwert 1037 kJ / 246 kcal
Fett 6,2 g
– davon gesättigte Fettsäuren 0,7 g
Kohlenhydrate 35 g
– davon Zucker 3,8 g
Eiweiß 11 g
Salz 1,6 g
Ballaststoffe 2,5 g

( ☆ ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR. ES ZÄHLEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.☆ )

Beschreibung: Ravioli mit veganer Bolognese Füllung aus Erbsenprotein

Infos zum Produkt: Genau wie bei selbstgemachter Pasta kann der Gargrad beliebig gewählt werden.

Verwendung: Zu Salat, Gemüse, Soßen, als Beilage und auch Hauptgericht

Produkteigenschaften: pflanzlich, vegan

Besonderheit:

  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Ohne Geschmacksverstärker
  • Ohne Palmöl

Hierzu der Hersteller:

“Hin und „veg“ sind Voll- und Teilzeit-Veganer auch vom ultimativen Dream-Team Pasta und Bolognese. Die Hilcona Originale Ravioli Vegane Bolognese überzeugen mit einer Füllung aus veganer Bolognese auf Erbsenproteinbasis. Hinzu kommen Karotten, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Rotwein sowie Gewürze wie Rosmarin, Oregano und Thymian – eine supergute Kombi, der wohl kaum jemand widerstehen kann.”

Zuspeise:

  • Gelbe Karotten
  • Romanobohnen
  • Mungobohnenkeime
  • Rote Paprika
  • Lauch
  • Blattspinat
  • Pilze
  • Bambussprossen
  • Wildkräuter

Optional:

  • Hefeflocken

Menü:

Vegane Bolognese Ravioli in Asiatischer Gemüsepfanne

Zubereitung

Hier ist die Originalverpackung der veganen Bolognese Ravioli der Firma Hilcona zu sehen.

Nach dem Öffnen der Verpackung kommen uns frische Ravioli Teiglinge entgegen, die wir uns neugebackener nicht wünschen könnten.

Das Mehl ist wie frisch von mir selbst darüber gestreut. Der Oberhammer!

In das nun abflauende Gemüsebrühe-Kochwasser geben wir die Ravioli Teiglinge ganz vorsichtig hinein.

Wir lassen die Pasta leicht kochen.
Biss nach Belieben: Genau wie bei selbst gemachter Pasta können wir laut Hersteller den al dente Grad wählen:

5 Min. kernig, 6 Min. al dente, 7 Min. weich.

Die Zwiebeln schneiden wir klein

…und braten sie in in der Pfanne an. Ich lasse Öl meist weg, das könnt ihr aber gerne selbst entscheiden.

Hier hinzu geben wir unser Gemüse, was in mundgerechten Stücken bereitliegt.

Schön würzen und dabei immer wieder wenden.

Die pflanzliche Sahne rühren wir nun unter.

Die fertigen, für uns al dente gekochten Bolognese Ravioli, gießen wir vorsichtig im Sieb ab.

Unsere frischen Kräuter schneiden wir klein.

Paprikas gibt es heute bei uns im Überfluss, deshalb werden sie bei uns verständlicherweise mit verarbeitet.

Angerichtet mit dem asiatischem Gemüse, dem Wildkräutersalat, und der roten Paprika wirken die veganen Bolognese Ravioli sehr ansprechend.

Aufgespießt ist das Innere der Ravioli deutlich zu sehen: Frisch, farbig und kompakt.

Eine Art Bento-Box nehmen wir von den Resten, beide mit auf die Arbeit.

Ein paar Hefeflocken über das Gesamtergebnis für den käsigen Geschmack, geben den letzten Pfiff.

Fazit: Das Produkt ist ohne Palmöl, was uns sehr entgegen kommt, beziehungsweise, weshalb wir es überhaupt erworben haben. Von der Konsistenz ist es wie von Oma persönlich hergestellt, was als absolutes Lob herauszuhören sein soll. Der Geschmack ist überzeugend und wird für uns weiterempfohlen. Die veganen Bolognese Ravioli sind wirklich hochwertig hergestellt. Daumen nach oben.

0

Puszta Gulasch

#Gulasch #Seutan #Essen #pflanzlich #vegan #Paprika #Tomaten

Naja wir geben es zu: Wir lehnen uns gaaaanz weit aus dem Fenster. Und trotzdem heißt unser heutiges Gericht Puszta Gulasch, weil wir von dem bunten Zubehörgemüse und unserem Seitan komplett begeistert sind und wissen, dass diese Zutaten diesem Gericht gut tun werden. Das “echte” Puszta Gulasch wird mit viel Gemüse  zubereitet und ist ein authentisches ungarisches Gericht. Wir behalten das Gemüse natürlich bei und lassen nur die tierischen Komponenten weg. Wir kreieren also die pflanzliche Variante.

Titel: Puszta Gulasch

Rezept von: uns

Besonderheit: pflanzlich, vegan

Küche: Ungarisch

Beschreibung: Gulasch nach ungarischer Art aus Seitan

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Speiseart: Eintopf

Gang: Hauptgang

Schwierigkeit: Anfänger

Portionen: Für 4 Personen

Menge: 1 großer Topf

Zutaten:

  • 259 g Champignons
  • 3 Karotten
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 gelbe Zwiebeln
  • Chilis 1x rot, gelb, grün
  • 150 g Snack Paprika Mix (etwa 7 Stück)
  • 250 g Tomatenpüree
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 rote Paprika
  • 6 Kartoffeln
  • 2 Tomaten

Optional:

  • Pflanzliche Crème fraîche

Menü:

Gulasch nach ungarischer Art aus Seitan und buntem Gemüse

Zubereitung

Unser Warenkorb an buntem Gemüse ist hier zu sehen.

Die Karotten, als auch die Kartoffeln schälen wir.

Nach dem Kochen der Kartoffeln lassen wir diese kurz im abgegossenen Topf nachtrocknen

…und schneiden sie dann in mundgerechte Stücke.

Ebenfalls das bunte Gemüse wie die verschieden farbigen Paprikas, die Champignons

…die Peperoni, Zwiebeln und die Tomaten.

Die Gewürzmischung geben wir in das Sugo und ebenso den Teelöffel Tomatenmark.

Das Seitanpulver haben wir bereits abgewogen

…und verquirlen es mit der Gemüsebrühe kräftig mit dem Handrührgerät.

Der Teig ist letztendlich kompakt, aber noch formbar.

Davon schneiden wir zeigefingerdicke Scheiben ab….

…und lassen sie in der zuvor kochenden Gemüsebrühe vor sich hin garen. Bitte keine Temperatur mehr verwenden.

Nach dem Abgießen im Sieb und dem kurzen Ausdrücken im Küchentuch, lassen wir die Seitanleibchen kurz abkühlen

…um sie dann in formschöne Quadrate zu schneiden.

Diese braten wir in etwas Öl in einer Pfanne knusprig an.

Nun geben wir die Zwiebeln und Peperoni hinzu… und auch die Paprika, Champignons und Karotten.

Nun die Tomaten

…und das Tomatenpüree beigeben.

Ganz zum Schluss kommen die Kartoffeln in den fertigen Eintopf.

Beim Anrichten eine Haube pflanzliche Crème fraîche mittig auf das Menü setzen, wäre eine Option. Wir richten es einfach mit unserem bunten Gemüse an.

Aufgegabelt ist die Cremigkeit zu sehen.

Fazit: Wir haben in unserem Gulasch die Kartoffeln mit hineingegeben. Wenn ihr das Puszta Gulasch ohne Kartoffeln kocht, könnt ihr gerne Brötchen dazu reichen. Die Gulaschsuppe ist sämig und hat genau die perfekte Schärfe.

–> Und denkt dran, unsere Küchenregel heißt: Kreativität durch ausprobieren. ツ

1

Fischer´s vegan | Liebold´s veganer Ofenleberkäse

#Bamberg #Liebold #Ofenkäse #vegan #pflanzlich #Leberkäse #Produkt #wieecht

Im Onlineshop der Metzgerei Fischer in Bamberg bestellen wir den Liebold´s veganen Ofenkäse aus eigener Herstellung und werden ihn heute testen.

Produkt: Liebold´s veganer Ofenleberkäse

Marke: Metzgerei Fischer

Inverkehrbringer: Anton Fischer Fleischwaren AG

Menge: 400 g / ca. 4 Scheiben

Preis: 7,79 €

Zutaten:

  • Wasser
  • Pflanzenöl (Rapsöl)
  • Verdickungsmittel (E407a, E425, E407, E461)
  • Körnermischung (Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne) 3%
  • Karotten
  • Kräuter
  • Stärke
  • Speisesalz
  • Erbseneiweiß
  • Dextrose
  • Zwiebel
  • Aroma
  • Raucharoma
  • natürliches Aroma
  • Saccharose
  • Roter-Rettich-Konzentrat
  • Gewürze
  • Knoblauch
  • Säuerungsmittel (E330)
  • Citrusfaser
  • Gewürzextrakte
  • Farbstoff (E160a)

Allergiehinweis: Der “Veganer” ist frei von jeglichen deklarationspflichtigen Allergenen.

Aufbewahrungshinweise: Gekühlt bei maximal 7 °C ist Liebold´s veganer Ofenleberkäse bis zu 6 Monate haltbar

Nährwerte pro 100 g:

Brennwert 852 kJ / 206 kcal
Fett 18 g
– davon gesättigte Fettsäuren 1,7 g
Kohlenhydrate 6,4 g
– davon Zucker 2,2 g
Eiweiß 1,8 g
Salz 2,2 g

( ☆ ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR. ES ZÄHLEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.☆ )

Beschreibung: Veganes “Brät” auf Erbsenbasis und mit Zugabe einer feinen Körnermischung aus Leinsamen, Sonnenblumenkernen & Kürbiskernen

Infos zum Produkt: In der Dose wird der Leberkäse frisch gebacken und entfaltet seinen einzigartigen Geschmack

Verwendung: Als Leberkäswecken “LKW”, zu Knödeln, Kartoffelpüree oder zu Gemüse und Salat

Produkteigenschaften: vegetarisch*, lactosefrei*, glutenfrei*, ohne künstliche Geschmacksverstärker*, ohne Zusatzstoffe (außer Pökelsalz)*, 6 Monate haltbar*, vegan*

* = Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.

Besonderheit: Der Leberkäse “vegan” zum selbst aufbacken der Metzgerei Liebold aus Bamberg ist eine fränkische Spezialität auf rein pflanzlicher Basis mit Gewürzen und Aromen.

Hierzu der Hersteller:

“Unsere 1. vegane Variante Leberkäs – hergestellt mit pflanzlichen Zutaten.

Nach dem großen Erfolg unserer vegetarischen Fleischkäse Sorten, haben wir nun auch eine vegane Variante entwickelt.

Nun können endlich alle unseren leckeren Leberkäs genießen und auch Fleischesser dürfen sich gerne davon überzeugen, dass es nicht immer Fleisch sein muss. Das vegane “Brät” wird auf Erbsenbasis hergestellt und durch die Zugabe einer feinen Körnermischung aus Leinsamen, Sonnenblumenkernen & Kürbiskernen hat unser veganer Fleischkäse zusätzlichen Biss. Zusätzlich sorgen die Karotten für leckeren Geschmack und eine schöne Optik.”

Zuspeise:

  • Brennnessel-Knödel
  • buntes Gemüse
  • Champignons für die Pilzrahmsauce
  • pflanzlicher Rahm
  • grüner Salat
  • Zwiebeln

Menü:

Fleischlaible mit Pilzrahmsauce und Brennnessel-Knödel

Zubereitung

Hier ist die Originalverpackung vom veganen Ofenleberkäse zu sehen.

Die Verpackung ist sehr schön gestaltet, auch mit einigen Informationen um die Zubereitung und Bilder aus der Geschichte des Herstellerbetriebes. Das gefällt uns gut.

Wir öffnen die Dose und sind gespannt.

Den Anblick finden wir sehr ansprechend von der Farbe und der Konsistenz. Aber auch der Geruch wird von uns sofort wahrgenommen. irgendwie “echt”, durch die spezielle Würzung.

Nun geben wir den Leberkäse für 45 Minuten in den bei 150° vorgeheizten Backofen. Eine recht einfache Geschichte.

in der Zwischenzeit bereiten wir uns das Gemüse für einen Salat zu, in dem wir alles in mundgerechte Stücke schneiden und auf Tellern anrichten. Auch das Salatdressing darf dabei nicht fehlen.

Die Beilage unseres Ofenleberkäses werden Brennnessel-Knödel sein, die wir aus unseren selbst gesammelten Wildkräutern herstellen…

…und zu properen Knödeln formen. Das Rezept hierfür findet ihr hier.

Dazu kreiert der liebe Herr Gemahl so nebenbei eine Champignon-Rahm-Sauce.

Jetzt ist der große Moment gekommen und wir holen den Ofenleberkäse aus dem Backofen und der Dose. Schick sieht er aus. ツ

Durch die perfekte Konsistenz lässt er sich wirklich gut schneiden!

Vier großzügige Stücke bekommen wir heraus.

Angerichtet mit den Brennnessel-Knödeln, der Pilz-Rahm-Sauce und dem bunten Salat ein wirklich appetitanregender Teller.

Aufgeschnitten ist die saftige Konsistenz des Produktes zu erkennen.

Fazit: Wie ihr schon an den Fotos erkennen konntet, ist die Konsistenz vom Leberkäse einfach unschlagbar, weshalb er auch in ziemlich exakt gleichgroße Scheiben geschnitten werden kann. Die zart-rosa Farbe gibt dem Produkt auch optisch eine besondere Note. Durch die Zugabe von verschiedenen Gewürzen ist der Geschmack sehr intensiv und schön würzig. Wir sind von Liebold´s Ofenleberkäse aus Bamberg überzeugt. Daumen nach oben.

0

Davert | Hirse Naturland feines Korn

#Davert #Hirse #Korn #fein #Natur #Kochen #Portion #pflanzlich #vegan

Wir kochen heute die Hirse feines Korn der Marke Davert und freuen uns auf die Verköstigung.

Produkt: Hirse feines Korn

Marke: Davert

Inverkehrbringer: Midsona Deutschland GmbH

Menge: 500 g

Preis: 3,99 €

Zutaten:

  • Hirse*

* = Zutat aus ökol. Anbau

Allergiehinweis: Kann Spuren enthalten von Cashewnuss, Mandeln, Schalenfrüchte und Sesam

Aufbewahrungshinweise: Vor Wärme geschützt und trocken lagern.

Herkunft: China, Volksrepublik

-Für die vorstehenden Angaben wird keine Haftung übernommen. Bitte prüft im Einzelfall die Angaben auf der jeweiligen Produktverpackung, nur diese sind verbindlich.-

Nährwerte pro 100 g:

Brennwert 1525 kJ / 360 kcal
Fett 3,9 g
– davon gesättigte Fettsäuren 0,9 g
Kohlenhydrate 69 g
– davon Zucker 1,5 g
Eiweiß 11 g
Salz 0,01 g

( ☆ ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR. ES ZÄHLEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.☆ )

Beschreibung: Die Hirse mit sehr feinem Korn

Infos zum Produkt: Die Hirse mit ihrem sehr feinen Korn hat eine Garzeit von nur 10 Minuten.

Herkunft: China, Volksrepublik

Verwendung: Zu Gemüse, Salat, als Auflauf süß oder deftig

Besonderheit: pflanzlich, vegan

Hierzu der Hersteller:

“Wir sind Spezialist für Reis, Hülsenfrüchte und Getreideprodukte in bester Bio-Qualität. Zucker, Trockenfrüchte, Nüsse, Ölsaaten, Frühstücks-Produkte und Superfoods sind weitere Klassiker im Sortiment. Mit unseren innovativen Suppen-, Pfannen-, Convenience und Veggie-Gerichten liefern wir frische Ideen für die kreative Küche.”

Zuspeise:

  • Wirsing
  • Zwiebeln
  • Rucola
  • Gemüsebrühe
  • Feldsalat
  • buntes Gemüse
  • Salatvinaigrette

Optional:

  • Pflanzliche Sahne

Menü:

Würzige Hirse im Wirsing-Kranz mit Feldsalat

Zubereitung

Hier liegt die Originalverpackung der Hirse von Davert.

Beim Öffnen der Verpackung kugeln uns die kleinen Hirsekörnchen bereits entgegen.

Die Hirse waschen wir unter heißem Wasser und lassen sie mit mindestens der doppelten Menge Wasser und etwas Salz, 7-10 Minuten köcheln. Fertig ist das wertvolle Gut, ein Nachquellen ist nicht mehr nötig!

Unsere fertig gegarte Hirse stellen wir beiseite und kümmern uns um das Beilagengemüse.

Den Wirsing schneiden wir in mundgerechte Stücke.

Auch die Zwiebeln schneiden wir klein

…und braten sie in etwas Öl an.

Hier hinzu geben wir den wunderschön grünen Wirsing.

Beides kross anbraten lassen und nach und nach die Gemüsebrühe und die Gewürze hinzugeben. Bis zum perfekten Garpunkt köcheln lassen. Bei Bedarf mit pflanzlicher Sahne verfeinern.

Angerichtet wird bei uns die Hirse in dem Wirsingkranz und mit Feldsalat und buntem Gemüse ergänzt.

Aufgespießt ist die Fluffigkeit der Hirsekörner zu erkennen.

Fazit: Die Herstellung der Hirse war unkompliziert und hat auf Anhieb funktioniert. Pur schmeckt uns das feine Korn einwandfrei, wie wir Hirse eben bis dato kennen. In Kombination mit der Würzung und dem Wirsing ein ganz wundervolles Gericht. Beim Recherchieren über das Produkt stoßen wir auf deren Homepage auf den Herkunftstort China, Volksrepublik und sind extrem erstaunt darüber. Irgendwie bringen wir die Marke Davert damit gar nicht in Verbindung, zumal es heutzutage europaweit auch biologisch angebaute Hirse gibt. Da müssen wir erst einmal schauen, wie wir damit umgehen werden. Zumindest haben wir gelernt tatsächlich jede Marke, bzw. Produkt auf den Herkunftsort zu inspizieren. Daumen für die Hirse nach oben.

0

Bigos mit Krakauer

#Bigos #Krakauer #Speck #Sauerkraut #Gewürze #pflanzlich #vegan

Bigos ist ein Krauteintopf aus gedünstetem Sauerkraut, im besten Fall mit würziger Krakauer, sowie weiteren variierenden Zutaten. Vor allem in Polen gilt es als Nationalgericht, ist darüber hinaus aber auch in Litauen, Belarus und der Ukraine fester Bestandteil der dortigen Küchen.

Die Grundzutaten des Gerichts sind Sauerkraut, Weißkohl sowie bei uns die pflanzliche Variante von Krakauer, Speck und Gewürzen, die bei geringer Hitze gegart werden. Durch das langsame Garen geben die fetthaltigen Zutaten ihr Fett an Kohl und Kraut ab und führt bestenfalls zu einem abgerundeten Ergebnis. Je nach Region, Anlass und Vorlieben, oder auch Vorhandensein von Zutaten wird Bigos jedoch vielfach variiert, so dass es kein festes Rezept gibt. Unter anderem werden Pilze, Trockenpflaumen, Tomaten oder Tomatenmark, Karotten, Zwiebeln, Speck, Wacholder, Lorbeer sowie Piment mit gegart. Hierzu wird meist Brot oder Kartoffeln gereicht.

Aufgrund der langen Haltbarkeit, wurde das Gericht in ganz Polen | Litauen beliebt. Um so erfreulicher, dass wir heute die vegane Variante kreieren werden.

Titel: Bigos mit Krakauer

Rezept von: uns

Besonderheit: pflanzlich, vegan

Küche: Polnisch

Beschreibung: Polnischer Krauttopf mit einer pflanzlichen Krakauer-Variante

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Speiseart: Eintopf

Gang: Hauptgang

Schwierigkeit: Anfänger

Portionen: Für 4 Personen

Zutaten:

  • 400 g Sauerkraut
  • 100 g Speck
  • 300 g Krakauer (No. 1 Die Geräucherte | Herbasch)
  • 2 Zwiebeln
  • 20 g Champignons getrocknet
  • 200 ml Weißwein trocken
  • 3 Lorbeerblätter
  • 6 Wacholderbeeren
  • Chilis nach Bedarf
  • Salz, Pfeffer

Zuspeise:

  • rote und weiße Trauben
  • buntes Gemüse
  • Salat
  • Kräuter

Optional:

  • Pflanzensahne

Menü:

Polnischer Sauerkraut-Krakauer-Eintopf mit Kartoffelnudel-Türmchen

Zubereitung

Hier ist unser Gemüsewarenkorb, der mit bunten Farben besticht.

Unser unpasteurisiertes Sauerkraut wiegt genau 400 g. Deshalb schreiben wir unser Rezept genau auf diese Menge.

Unsere 20 g getrockneten Champignons lassen wir in einem Topf in einem viertel Liter Wasser aufkochen und ca. 1 Stunde lang köcheln. Erst dann mit dem Deckel verschließen und bei mittlerer Hitze 1 Stunde köcheln lassen.

Zwischenzeitlich ziehen wir die Zwiebeln ab und hacken sie klein.

Die Krakauer schneiden wir erst in gleichgroße Scheiben und vierteln die Stücke dann in mundgerechte Teile.

Mit dem pflanzlichen Speck geben wir die Krakauer in die mit Rapsöl benetzte Pfanne und braten sie grob an.

Auch die Chilis schneiden wir klein.

Dann das abgetropfte Kraut zu dem angebratenen Krakauern und Speck geben…

…und gut miteinander vermengen.

Den Pilzsud abgießen und die Flüssigkeit auffangen. Lasst einen Rest im Topf zurück, weil sich an getrockneten Pilzen immer noch etwas Sand befinden kann, den man nicht im Essen haben möchte. Den Topfinhalt mit dem Weißwein ablöschen und das Pilzwasser samt eingeweichter Pilze mit dazugeben.

Dann die Lorbeerblätter und Wacholderbeeren hinzugeben. Den Topf mit dem Deckel verschließen und 25 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen. Danach eventuell nachwürzen. Auf jeden Fall die Lorbeerblätter und die Wacholderbeeren vor dem servieren entfernen.

Wir zwirbeln die Kartoffeln zu Spaghetti und würzen sie kräftig.

Wie kleine Sonnen.

Nach etwa 20 Minuten bei 180° C im Ofen sind unsere Türmchen kross. Wir geben Euch den Tipp, die Kartoffelnudel-Türme nicht zu hoch zu bauen, weil sie Euch sonst nicht durch werden.

Angerichtet mit dem bunten Gemüse, dem Salat und den Trauben ein appetitlicher Teller.

Unsere Bigos-Gabel sieht nicht nur lecker aus, sondern schmeckt auch.

„Im Kessel wurde Bigos gekocht. Es ist schwer in Worte zu fassen. Der Geschmack so merkwürdig, die Farbe und der Geruch so wunderbar: Worte sind nur ein Summen und die Reime Zufall; aber den Inhalt wird nur der Magen verstehen.“

– Adam Mickiewicz: Pan Tadeusz

Fazit: Unser Polnischer Bigos mit Krakauer-Einlage hätte es wahrlich verdient ursprungsmäßig in einem echten Krauttopf serviert zu werden. Da uns dieser nicht zu Verfügung steht, ist unser Gericht die moderne Variante, was dem Geschmack jedoch nichts abtut. Im Gegenteil: Wir lieben den kräftigen Geschmack. Wer zwecks seines Blutdruckes auf die Menge an Salz reduzieren muss, sollte bei diesem Gericht jedoch acht geben. Wir sind auf Eure Kochgeschichten gespannt. Lasst es Euch schmecken.

Eure Niki mit Jens ★

–> Und denkt dran, unsere Küchenregel heißt: Kreativität durch ausprobieren. ツ

0

Nilgans

#Nilgans #Tier #Gans #Vogel #Freiheit #Gefangenschaft #menschgemacht #Gefärdung

Auf dem Weg in unser Heimatstädchen entdecken wir diese wunderschöne Nilgans und sind von ihrem Aussehen und dem majestätischen Anblick entzückt. Etwa 70 cm groß und mit auffällig gezeichnetem Gefieder sitzt sie auf dem Brückengeländer und lässt sich durch die staunenden Passanten nicht aus der Ruhe bringen.

Umso bedenklicher macht uns die Herkunftsgeschichte dieses Tieres:

Die Nilgans ist ursprünglich afrikanischen Ursprungs und lebt hier bei uns an nahrungsreichen Seen und Flüssen. Sie gilt als der häufigste afrotropische Entenvogel.

Doch was macht diese wunderschöne Gans hier bei uns, die sich in den letzten Jahren in unserer Gegend so ausbreitet?

Wir können davon ausgehen, dass sich die Tiere, als gebietsfremde Tierart, hauptsächlich von den Niederlanden kommend, entlang des Rheins in Mitteleuropa ausbreitete. Gerade deshalb lebt sie in städtischen Parks, an Badeseen und anderen von Menschen häufig bewohnten Orten.

So ist die Nilgans ursprünglich zu Schauzwecken eingeführt worden. Und das, nicht nur in Holland! Auch in Deutschland gibt und gab es Parkanlagen, in denen sie gehalten wurden und die obligatorische Schlussfolgerung das Fliehen der Tiere aus ihrer Gefangenschaft war.

Nahrung

Nilgänse fressen überwiegend Gräser, Blätter und Samen, suchen aber auch Getreidefelder gerne auf. Vereinzelt dürfen es auch mal Würmer oder Heuschrecken sein. In Parks verspeisen sie leider auch Brot, wie die dort anderen lebenden Tiere.

Konflikte

Die zunehmende Verbreitung der Nilgans schafft nun plötzlich Probleme, weil sie als Plage angesehen wird. Die Tiere können aggressiv Liegewiesen und Radwege verteidigen, wenn diese in ihrem Revier liegen, und stören dabei die Menschen dort. Auch der Kot auf den Liegewiesen wird als Problem empfunden. Als in Frankfurt am Main das Gesundheitsamt festgestellt hat, dass vom Kot der Nilgänse in öffentlichen Freibädern Gefahr für die Gesundheit (insbesondere von Kleinkindern) ausgehe, weil Salmonellen im Kot nachgewiesen werden konnten, wurde entschieden die Tiere abzuschießen, was selbst bei Wissenschaftlern umstritten ist, weil das Gefährdungspotenzial der Darmzusammensetzung im Nilganskot nicht stärker gefährlich sei, als bei anderen Tieren und sogar dem Menschen!

Dass die Vogelart ökologische Schäden verursacht, ist im übrigen nicht erwiesen.

Auswirkungen auf unsere heimische Vogelwelt

Die Verbreitung der anpassungsfähigen Nilgans kann natürlich auch Auswirkungen auf andere Wasservögel haben, was sich beispielsweise in der lokal vereinzelten Verdrängung widerspiegelt. Denn gerade in der Brutzeit wird den Nilgänsen ein ausgeprägtes Aggressionsverhalten gegenüber anderen Wasservögeln zugeschrieben, was stark von der Vogeldichte am Gewässer und nicht vom Futterangebot abhängt.

Nilgänse als Ziergeflügel

Nilgänse wurden bereits von den alten Ägyptern, wie den Griechen und Römern, als Ziergeflügel gehalten. In Westeuropa begann ihre Haltung im 17. und 18. Jahrhundert. Weil die Nilgänse sehr groß werden und dadurch auch laut sind und sie zu aggressivem Verhalten neigen, sind private Haltungen heutzutage selten. Jedoch ist die Haltung auf Parkteichen häufig gegeben, was ihre starke Verbreitung erklärt.

Mythologische Bedeutung

Im thebanischen Gebiet waren zu früherer Zeit die Nilgänse als heilige Vögel dem Schöpfergott Amun gewidmet. Ursprünglich galten diese wunderschönen Tiere als einer der vielen Götter, die die Welt und das Licht geschaffen hatten. Das ist ein schöner Gedankengang, wie ich finde und zeigt sich in dem anmutigen Auftreten der Tiere.

Schlussfolgerung

Es macht mich unendlich traurig, dass wir Menschen Tiere besitzen und beherrschen wollen und bei unerwarteter Verbreitung derer, sie als Last sehen und im Umkehrschluss ermorden.

Der Mensch besetzt indes tierische Lebensräume, rodet Wälder, baut Wohnhäuser und Hotels auch in den abgelegensten Gegenden und wundert sich, über das „Eindringen“ der tierischen Freunde in städtischen Gegenden, wie beispielsweise Wildschweine, Waschbären und eben die Nilgänse.

Zoos und Tierparks haben ausgedient. Sie führen zu so viel Qual und Leid, dass es verboten werden sollte!

Im Angesicht der momentanen Krisen jedoch ändern viele Menschen langsam ihre Haltung und verstehen sich als Teil des globalen Ökosystems, welches wir schützen müssen, um überleben zu können. Es geht nicht darum, ob wir die Natur beherrschen, sondern wie wir mit ihr leben. Davon hängt nämlich auch unser Überleben auf diesem Planeten ab.

Umgang mit den Nilgänsen

  • Die Tiere nicht anlocken
  • Keine Fütterung (vor allem KEIN Brot)
  • Die wilden Nilgänse sollen die Scheu vor uns Menschen zu ihrem und unserem Schutz bewahren
  • Hunde IMMER anleinen
  • Konflikte vermeiden
  • Ein friedvolles Miteinander

Unsere nun vor uns sitzende Nilgans verhält sich selbstbewusst, jedoch relativ desinteressiert und neutral. Wir können nur beten, dass Menschen sie in Ruhe lassen, damit sie nicht ein verteidigendes Verhalten an den Tag legen muss. Schließlich steht sie, wie so viele andere Tiere dann auf der Abschussliste…!

0
Cookie Consent mit Real Cookie Banner