Viana | Vleischkäse Natur

#Viala #vleischkäse #Fleischkäse #Hüttengaudi #pflanzlich #vegan #Oktoberfest #Wasen

Passend zum heutigen Fußballspiel eine Runde Fleischkäse in pflanzlich vegan bitte sehr. Im Bioladen Stuttgart erworben, ist dies heute zum greifen nahe und wir werden das Produkt von Viana gerne testen.

Produkt: Vleischkäse Natur Hüttengaudi heiß und kalt

Marke: Viana

Inverkehrbringer: Tofutown.com GmbH

Menge: 200 g | 2 x 50 g

Preis: 3,29 €

Zutaten:

  • Tofu (31 %) (Sojabohnen*
  • Trinkwasser)
  • Wasser
  • Weizengluten* (23%)
  • Sonnenblumenöl*
  • Paprika*
  • Gewürze* (enthält Sellerie*)
  • Meersalz
  • Rohrohrzucker*
  • Verdickungsmittel: Johannisbrotkernmehl*
  • Tomatenmark*

* aus kontrolliert biologischem Anbau

Allergene: Gluten, Sellerie, Soja, Weizen

Nährwerte pro 100 g:

Brennwert  1359 kJ / 327 kcal
Fett  23,8 g
– davon gesättigte Fettsäuren  2,2 g
Kohlenhydrate  3,8 g
– davon Zucker  2,4 g
Eiweiß  22,7 g
Salz  2,4 g

( ☆ ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR. ES ZÄHLEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.☆ )

Beschreibung: Vleischkäse Natur Hüttengaudi heiß und kalt auf Basis von Tofu und Weizeneiweiß

Hierzu der Hersteller:

„Mit unserem bio und veganen Fleischkäse zeigt sich der beliebte Imbiss-, Oktoberfest- und Hüttengaudi-Klassiker von seiner besten Seite. Herrlich herzhaft kombiniert kalt und warm im Brötchen, zum Kartoffelsalat oder im deftigen Eintopf – hier kommt was Guades auf den Tisch!“

Legen wir los.

Hier sind die vier Scheiben Vleischkäse ohne Deckel der Verpackung zu sehen.

Dazu gibt es frische Mohnbrötchen und Laugen-Sesam-Brezeln frisch vom Bäcker.

Auch der gehobelte Radi darf nicht fehlen. Wie heißt es oft im Kindermund? „Rada-rada-dieschen“

Laut Hersteller: Den Vleischkäse in einer heißen Pfanne mit Öl von jeder Seite 2 min. braten. Das setzen wir doch direkt um und erhalten ein tolles Ergebnis.

Angerichtet mit frischen Tomaten, süßem Senf und sauren Gurken ein Genuss.

Ein Teil der Family mag das Mohnbrötchen, der Rest greift zur Brezn und auch dem Vollkorn-Weckn.

Aufgeschnitten ist die Saftigkeit zu erkennen. Obwohl die einzelnen Scheiben recht dünn sind, ist dies kein Nachteil für die Konsistenz nach dem Bratvorgang. Das freut uns.

Zusammen mit dem süßen Senf und dem Mohnbrötchen eine tolle Komination.

Fazit: Der Vleischkäse ist kräftig gewürzt, schmeckt pur auch hervorragen und ist von der Konsistenz etwas fester als das Original. Toll, dass es vier Scheiben sind. Kalt und ungebraten haben wir das Produkt nicht getestet. Zum Zeitpunkt des Verzehrs steht es übrigens 1:1 im Fußball. Es schmeckt sozusagen noch auf allen Seiten und bleibt spannend. ⚽️