Vegusto | Vegi Bratwurst Zwiebel

#Vegusto #Bratwurst #Zwiebel #Grill #planzlich #vegan #Schweiz #Family #füralle

Wir testen die Vegi Bratwurst Zwiebel von Vegusto. Eine vegane Wurst aus Weizeneiweiss, bissfest, mit Röstzwiebeln, mild-würzig. Durchgegart zum Kalt- und Erhitztessen. Wir probieren gerne.

Produkt: Vegi Bratwurst Zwiebel

Erzeuger: Vegusto | Vegi-Service AG

Menge: 2 x 140 g

Preis: 6,25 €

Zutaten: Wasser, Weizeneiweiss (Gluten), Sonnenblumenöl, Gewürze (enthält Sellerie), Steinsalz, Paniermehl (Weizen, Kochsalz (nicht jodiert), Hefe), Reisstärke, Zwiebeln 1.6%

( ☆ ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR. ES ZÄHLEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.☆ )

Hersteller:

„Liebe Besucherinnen und Besucher.

Wir von Vegusto entwickeln, produzieren und vertreiben seit 1997 ausschliesslich vegane Produkte. Dabei legen wir besonderen Wert auf beste Produktqualität, natürliche Inhaltsstoffe (keine E-Nummern) und natürlich viel Geschmack.
Um zu unterstreichen, dass Hochgenuss und rein pflanzlich gleichermassen möglich sind, haben wir die Marke Vegusto (VE=vegan/vegetarisch & GUSTO=Geschmack) geschaffen.

Unser komplettes Vegusto Sortiment umfasst mehr als 60 Eigenprodukte, mit denen sich (fast) jedes fleischige Gericht rein pflanzlich und cholesterinfrei zubereiten lässt.
Und für Liebhaber/innen von Käse haben wir unsere mehrfach preisgekrönten No-Muh Produkte entwickelt. Mehr als 10 Alternativen zu Tiermilchkäse laden zum rein pflanzlichen Schlemmen ein. Die No-Muh Käsealternativen sind natürlich auch ideal bei Laktoseintoleranz. Mit den No-Muh Spezialitäten von Vegusto ist eine vegane Pizza, ein veganes Fondue oder ein veganes Raclette kein Problem!

Wir unterstützen immer gerne vegane Organisationen und Projekte. Daher ist es für uns auch selbstverständlich, dass sich unser engagiertes Vegusto-Team ausschliesslich aus Veganer/innen oder Vegetarier/innen zusammensetzt.

Lassen Sie sich von Vegusto in neue Genusswelten führen und tanken Sie pflanzliche Energie!“

Zubereitung

Hier schlummert die Vegi Bratwurst Zwiebel noch in ihrer Verpackung.

Wir werden unsere Greens dazu in Form von Salaten vorbereiten und pudern die Zwiebeln, passend zu den Würsten, in goldenen Currystaub.

Unwissend waren wir uns mit der Wursthülle. Selbst nach Recherche auf der Homepage des Herstellers, waren wir uns nicht ganz sicher, ob wir die Wurstpelle entfernen sollen oder nicht. Der klare Grillverstand weist uns den Weg: Ab mit der Haut.  ツ

Et voila, das war wohl die richtige Entscheidung.

Es gibt Kräuter-Back-Kartoffeln dazu, welche wir vorab fein marinieren.

Zusammen auf dem Grill ein schönes Bild.

Unsere ockerfarbenen Zwiebeln sehen einfach zauberhaft aus.

Angerichtet gefällt uns das Ergebnis wirklich gut.

Hier das Innenleben der Vegusto-Zwiebel-Wurst.

Fazit: Die Vegi-Zwiebel-Bratwurst erhält ihren Geschmack durch schmackhafte, geröstete Zwiebeln, so beschreibt es der Hersteller und genau das erfahren wir beim Verzehr. Der Preis ist nicht ohne, aber sie schmeckt einfach ultra lecker und ist auch gut gewürzt. Innen saftig und deftig abgeschmeckt. Gerne wieder. Daumen nach oben.