Tofutown Viana | The Bio Yonder Burger

#Tofutown #Viana #Burger #pflanzlich #vegan #Patty #Champignons #Grill

Wir testen den The Bio Yonder Burger der Marke Tofutown Viana. Genannt American Style Hamburger und ein neuartiges pflanzliches Burgerpatty auf Champignon Basis.

Produkt: The Bio Yonder Burger

Erzeuger: Tofutown.com GmbH

Menge: 2x 87,5 g | 175 g

Preis: 3,95 €

Zutaten: Champignons* 27%, Wasser, Sojagranulat* 13%, Rote Beete*, Zwiebeln*, Sonnenblumenöl*, EcoPlant® Beef* (Trinkwasser, Erbseneiweiß*, Sonnenblumeneiweiß*, Meersalz), Kartoffelstärke*, Teufelszungenpulver*, Leinsamen*, Agavendicksaft*, Gewürze* (Zwiebelpulver*, Rauchsalz, Paprika* edelsüß, Chilipulver*), Sojasauce* (Wasser, Sojabohnen*, Meersalz), Obstessig*, Tomatenmark*, Hefe*, Zitronensaftkonzentrat*

* = aus kontrolliert biologischem Anbau

( ☆ ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR. ES ZÄHLEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.☆ )

Hersteller:

Was macht den neuen The Bio Yonderburger aus?

„Er ist Bio, das ist der ganz wesentliche Unterschied. Die Grundlage ist neben Bio-Champignons das von uns entwickelte Rohstoff-Produkt Ecoplant(r) Beef. Der Burger ist außerdem glutenfrei. Die Zutaten Liste ist sauber.“

Zubereitung

Hier seht ihr die Burgerpatties noch in der Originalverpackung. Beim Öffnen dieser, nehmen wir sofort den Geruch feinster Gewürze wahr. Irgendwie fleischig.

Mit unseren saftigen Tomaten werten wir unseren grünen Salat noch mit ein paar Farbtupfer auf.

Auch die Buns dürfen nicht fehlen. Diese geben wir ganz zum Schluss noch kurz auf den Grill.

Die Zwiebeln marinieren wir in etwas Öl und feiner Paprika.

Das ist unser „Schnittgut„, welches bei unserem Burger nicht fehlen darf.

Die Burgerpatties pinseln wir mit etwas Öl ein und grillen sie auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden etwa 5 Minuten knusprig. Vorab schon legen wir unsere Kartoffelgringel auf den Grill, damit beides zeitgleich fertig ist.

Hier sind die Zwiebeln bereits fertig, nachdem sie in einer Schüssel, mit auf dem Grill waren. Was für eine schöne Farbe.

Angerichtet wirklich wunderschön.

Hier sehr ihr den Burger nach dem ersten Anschneiden. Das Patty ist fluffig und ganz zart.

Hier der vollkommene Burger, so wie ihn der Gemüsekobold liebt.

Wir vergleichen „Ersatzprodukte“ weniger mit Fleisch, sondern probieren uns durch pflanzliche Alternativen. Und trotzdem müssen wir erkennen, dass der fertige Burger, mit dem The Bio Yonder Patty irgendwie „echt“ aussieht, was der Konsistenz des Pattys geschuldet ist.

Fazit: Die Basis des Burgers sind Champignons und EcoPlant, eine Bio Pflanzenfleischalternative aus dem Hause Tofutown. Für Menschen, die etwas besonderes Suchen und auf herkömmliche Zutaten verzichten möchten eine leckere Alternative. Daumen nach oben.