The Wonder | Grillspieß ☆ Tikka

#TheWonder #Flammenspieß #Tikka #pflanzlich #vegan #Grillen #Sommer

Wir probieren den The Wonder Grillspieß der Sorte Tikka, welchen wir im Aldi Süd Baden Württemberg erwerben.

Produkt: The Wonder Grillspieß Tikka

Hersteller: Ponnath GmbH

Menge: 160 g | 4 Stück

Preis: 2,79 €

Zutaten:

  • Trinkwasser
  • Rapsöl
  • 11% sojaproteinhaltige Mischung (aus 59% Sojaproteinisolat, Weizenprotein und Weizenstärke)
  • 7% Sojaproteinkonzentrat
  • Weizenprotein
  • Verdickungsmittel Methylcellulose
  • Aromen
  • Gewürze (weißer Pfeffer, Kurkuma, Koriander, Bockshornklee, Kreuzkümmel, Ingwer, Fenchelsamen, Piment, Zimt und Macis)
  • Weizenmehl
  • fraktioniertes Erbsenmehl
  • Meersalz
  • Glukosesirup
  • Speisesalz
  • Dextrose
  • Kurkumaextrakt

Hierzu der Hersteller:

„Vegane Produkte von ALDI SÜD:

Vegan ist kein Lifestyle, sondern auch lecker. Und dank der großen Auswahl kommt auch keine Langeweile auf. Bei ALDI SÜD findest du von Räuchertofu, über Soja-Granulat bis zu Mandel-, Soja- oder Haferdrinks alles, was du für eine Ernährung frei von tierischen Produkten brauchst. Denn vegan ist für uns mehr als nur ein Trend! In den Regalen deiner ALDI SÜD Filiale warten auch leckere Ersatzprodukte, mit denen du deinen Speiseplan kinderleicht ohne Tierprodukte gestaltest. Hallo, vegan – willkommen im Alltag!“

Legen wir los.

Hier liegen die Spieße noch in ihrer Originalbehausung….nennen wir es Verpackung. ツ

Unser Plan ist es, die Spieße zu erweitern und etwas grandioses daraus zu zaubern… naja sagen wir, verfeinern.

Dazu gibt es frisches Gemüse und Oliven.

Wir schneiden die Zwiebeln, Champignons und Zucchinis in etwas kleinere Stücke, so dass sie in etwa der Größe der Tikka-Stücke ähneln. Dann lassen wir sie kurz in einem Soja-Gewürz-Bad verweilen.

Hier haben wir die Originalspieße in ihre Einzelteile zerlegt.

Abwechselnd werden die Tikka-Teilchen mit Oliven, Champignons und gelber Zucchini auf dem Spieß aufgefädelt.

Die Grill-Spieße auf jeder Seite ca. 5 Minuten anbraten. Der Hersteller empfiehlt 2-3 Minuten, was jedoch auf das Originalprodukt ausgelegt ist. Da wir jedoch noch Gemüse drumherum geschichtet haben, ist die Grillzeit etwas länger. Testet Euch heran.

Das sieht doch sehr schön aus.

Hier das Innenleben, was schon überzeugt.

Fazit: Unsere eigene Variante hat das Produkt zu etwas ganz Besonderem gemacht. Wir waren danach wirklich gesättigt und total zufrieden. Die Würzung Tikka gefällt uns: Nicht zu intensiv, aber würzig genug, um das Essen zu bereichern. Wir kaufen dieses Produkt regelmäßig. Daumen nach oben.