Taifun | Tofu-Terrine Graffiti

#Taifun #Tofu #Terrine #Graffiti #bunt #pflanzlich #vegan #Kids

Wir testen die Tofu-Terrine Graffiti von Taifun, welche wir im Reformhaus erworben haben. Die passt einfach zu uns aufgrund des kreativen Designs und bunten Farbenbildes.

Produkt: Tofu-Terrine Graffiti

Marke: Taifun

Menge: 200 g

Preis: 3,09 €

Zutaten: Tofu* 74% (SOJABOHNEN* 55%, Wasser, Gerinnungsmittel: Magnesiumchlorid, Calciumsulfat), Karotten*, Gemüsepaprika*, kaltgepresstes Sonnenblumenöl*, Arame-Algen, Gemüsebrühe* (Meersalz, Hefeextrakt*, Sonnenblumenöl*, Lauch*, Karotten*, SELLERIE*, Macis*, Muskatnuss*, Petersilie*), Pfeffer schwarz*, Macis*.

Kann Spuren von Gluten, Schalenfrüchten, Senf und Sesam enthalten.

( ☆ ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR. ES ZÄHLEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.☆ )

Hersteller:

„Die Queen unter den Tofu-Spezialitäten. Ein kulinarisches Spitzenprodukt. Mit roten und grünen Paprikaschoten und japanischem Meeresgemüse.

Durch die Arame-Algen weist die Graffiti-Terrine einen hohen Jodgehalt auf und trägt somit zu einer normalen Schilddrüsenfunktion bei.

Unser Tipp: Die Graffiti-Terrine können Sie kalt und gewürfelt in Salaten genießen. Angebraten empfiehlt sie sich als dekorative Beilage zu besonderen Tellergerichten.“

Hier ist das Produkt noch in seiner Originalverpackung und offengelegt im Urzustand.

Wir bereiten dazu Wedges zu und viel buntes Gemüse mit Blattsalaten.

Der Grill ist heiß und die Tofu-Terrine wärmt sich in der heißen Glut.

Kurz darauf ist die leichte Bräune des farbenfrohen Tofus zu erkennen.

Angerichtet auf einem Beet aus Bio-Radieschenkresse und einem Rote-Beete-Majo-Dip ein wahrgewordener Traum.

Zusammen mit den krossen Wedges einfach lecker.

Bei den Aufnahmen fühlen wir uns so wie im Zirkus. Spot on und live im Bild. Einfach zauberhaft.

Hier ein Einblick in das Innenleben des farbenfrohen Tofus. Durch und durch perfekt.

Fazit: Die Tofu-Terrine Graffiti lässt sich wunderbar schneiden. Pur, ohne äußere Einflüsse, lässt sich das Produkt wunderbar verzehren. Ein Wohlgenuss. Doch nach dem Grillvorgang können wir unsere Lust darauf nicht mehr zähmen. Es ist einfach zu lecker und wir können nichts anderes, als diesen leckeren Graffiti-Tofu zu verzehren. Wir schwelgen im Glück und geben den Daumen steil nach oben. Probiert es aus.