Taifun | Grillknacker

#Taifun #Grillknacker #pflanzlich #vegan #Grillen #füralle #würzig

Wir testen die Grillknacker von Taifun.

Produkt: Grillknacker

Hersteller: Taifun-Tofu GmbH

Zutaten:

  • Tofu* 80% (SOJABOHNEN* 55%, Wasser, Gerinnungsmittel: Magnesiumchlorid, Calciumsulfat)
  • kaltgepresstes Sonnenblumenöl*
  • HAFER*
  • Gemüsebrühe* (Meersalz, Hefeextrakt*, Sonnenblumenöl*, Lauch*, Karotten*, SELLERIE*, Macis*, Muskatnuss*, Petersilie*)
  • Pfeffer weiß*
  • Koriander*
  • Pfeffer schwarz*
  • Knoblauch*
  • Ingwer*
  • Muskatnuss*
  • Oregano*
  • Petersilie*
  • Macis*.

* aus kontrolliert biologischem Anbau

Kann Spuren von Schalenfrüchten, Senf und Sesam enthalten.

( ☆ ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR. ES ZÄHLEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.☆ )

Packungsinhalt: 4 x Grillknacker, Gesamtgewicht 250g

Preis: 3,49€

Hierzu der Hersteller: „Der legendäre Grillknacker ist eines der beliebtesten Tofu-Würstchen überhaupt. Mit feiner Pfefferwürznote zum Braten und veganen Grillen.“

Da freuen wir uns nun darauf und legen los.

Noch unbekümmert in der geöffneten Verpackung liegend.

Zu den Grillknackern bereiten wir einen feurigen Karotten-, Tomatensalat zu und kombinieren das mit einer Mohn-Laugenbrezel.

Der Tipp vom Hersteller: „Vor dem Grillen und während des Grillens die Grillknacker mit Öl bestreichen. So werden die Tofuwürstchen vor dem Austrocknen geschützt.“ Leider haben wir das erst im nachhinein auf der Homepage gelesen, weshalb unser Ergebnis nicht mit Saftigkeit glänzen konnte. In unsere Bewertung fließt dies jedoch nicht mit hinein, da wir uns ja im Vorfeld hätten erkundigen können.

Angerichtet mit dem Gemüsesalat, Senf und der Mohn-Laugenbrezel ein sehr schöner Teller.

Die Konsistenz bei unseren Grillknackern war trotz der falschen Zubereitungsweise absolut in Ordnung.

Fazit: Schön war es, dass die Grillknacker das Muster der Grillstäbe angenommen hat und mit den herkömmlichen Produkten mithalten kann. Ein Unterschied ist kaum zu erkennen und auch beim Geschmack ist die Würzigkeit positiv zu erwähnen. Vielleicht erhaltet ihr mit der richtigen Zubereitungsweise ja noch ein perfekteres Ergebnis. Wir werden es bestimmt noch einmal probieren. Go vegan.