Herbasch | No. 2 Die Gedämpfte (nach Lyoner Art)

#herbasch #dieGedämpfte #pflanzlich #vegan #Wurst #Lyoner #Art #gutgewürzt

Um uns über die original gedämpfte Lyoner zu informieren, recherchieren wir über die Suchmaschine und landen tatsächlich immer und immer wieder auf dem Blog von Herbasch, mit den wunderbar tollen pflanzlichen Produkten. Das ist schon erstaunlich, weil es eine bessere Werbung für pflanzenbasierte Produkte ja gar nicht gibt. Ganz arg toll. Lyoner oder Fleischwurst ist eine Brühwurst ohne Einlage. Das Rezept stammt ursprünglich aus der französischen Stadt Lyon, dort wird sie Cervelas genannt. Lyoner wird kalt oder heiß verzehrt.

Wir dürfen heute die pflanzliche Alternative probieren und freuen uns darauf.

Produkt: No. 2 Die Gedämpfte (nach Lyoner Art)

Marke: Herbasch

Vertrieb: Herbasch Naturprodukte

Store-Information: HERBASCH – beste vegane Wurst

Menge: 400 g

Preis: 6,90 €

Zutaten:

  • Wasser
  • Weizenprotein
  • Pflanzenöl (Kokosnuss)
  • Sojaprotein
  • Maisstärke
  • Gewürze
  • Verdickungsmittel: Irisch Moos
  • Salz
  • natürliche Aromen
  • Raucharoma
  • Säureregulator: Ascorbinsäure
  • Gewürzextrakt
  • Farbstoff: Paprikakonzentrat, Bockshornkleeextrakt, Rote-Bete-Saft-Konzentrat, Eisenoxide

Allergiehinweis: Sind keine vermerkt. Bitte checkt Eure Verpackung!

Aufbewahrungshinweise: Kühlprodukt! Kann eingefroren werden.

Lagerung: +2°C bis +6°C

Hinweis: Nach dem Öffnen der Verpackung, bitte innerhalb von 4 Tagen verbrauchen.

Mindesthaltbarkeitsdatum: 2 Monate

Zusatzstoffe: Keine Zusatzstoffe. Kontrolliert Eure Verpackung!

-Für die vorstehenden Angaben wird keine Haftung übernommen. Bitte prüft im Einzelfall die Angaben auf der jeweiligen Produktverpackung, nur diese sind verbindlich.-

Nährwerte pro 100 g:

Brennwert 782 kJ / 187 kcal
Fett 9,4 g
– davon gesättigte Fettsäuren 0,2 g
Kohlenhydrate 8,5 g
– davon Zucker 1,6 g
Eiweiß 17,5 g
Salz 1,3 g

( ☆ ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR. ES ZÄHLEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.☆ )

Beschreibung: Lyoner Alternative aus Pflanzenprotein.

Verwendung: Auf Brot und Pizza, im Auflauf , Eintopf, zu Salat und Gemüse

Produkteigenschaften: pflanzlich vegan

Besonderheit: Die “Pelle” ist bei allen Produkten nicht zum Verzehr geeignet.

Hierzu der Hersteller:

“Herbasch’s „Die Gedämpfte“ ist eine vegane (W)urstalternative welche einer Lyoner bzw. Fleischwurst in Geschmack, Aussehen und Konsistenz jederzeit das Wasser reichen kann. Fein abgestimmte Gewürze, ein schonendes Brühverfahren und eine milde Rauchnote sind die Grundlagen für diesen veganen „Wurstklassiker“.

Ob als Aufschnitt, gebraten oder auch heiß vom Grill, die Verwendungsmöglichkeiten sind sehr vielseitig.”

Zuspeise:

  • Karotten-Vollkorn-Brot
  • pflanzlicher Frischkäse
  • buntes Gemüse
  • Gartenkräuter
  • Salat
  • Salatvinaigrette

Menü:

Lyoner-Happen auf Karotten-Brot mit Frischkäse

Zubereitung

Wir werden die “Gedämpfte” als Aufschnitt genießen.

Hier ist die Originalverpackung der No. 2 nach Lyoner Art zu sehen.

Die Verpackung mit dem typischen Bändelchen ist legendär. ツ

Teilen lässt sich die Lyoner ganz wunderbar, trotz der Haut. Wir schneiden etwa 100 g davon ab.

Diese schneiden wir in mundgerechte Scheiben. Wir müssen uns schon zusammenreißen um nicht vorab zu naschen. ツ

Unser lieblings-Karottenbrot liegt bereit.

Uns steht ein pflanzlicher Frischkäse zu Verfügung

…den wir auf unsere Karotten-Brot-Kreise verteilen. Darauf platzieren wir später die “Gedämpfte” Lyoner und bauen uns daraus ein kleines Lyoner-Türmchen.

Aus dem bunten Gemüse bereiten wir unseren Salat zu.

Hierfür schneiden wir auch frische Kräuter klein.

Angerichtet mit dem bunten Gemüse, dem Salat und unserem Karottentürmchen macht die Lyoner echt was her.

Aufgespießt ist die Feinheit der Wurstalternative zu sehen.

Fazit: Die Lyoner ist mir nur als Kleinkind in Erinnerung, als meine Schwester und ich an der Fleischtheke ein Rädel Lyoner in die Hand gedrückt bekommen haben. Umso erfreulicher, diese Erinnerung durch die Gedämpfte (nach Lyoner Art) wieder in Erinnerung gerufen zu bekommen und das auf tierfreundliche Weise. Die Konsistenz ist ganz fein und zart, so würde ich es beschreiben. Der Geschmack ist würzig, nicht zu stark gesalzen, was uns entgegenkommt was absolut passend für das Produkt ist. Jedoch sind die Gewürze so gut eingesetzt, dass ein Unterschied zum Original gar nicht zu erkennen ist. Eine schöne Lyoner-Alternative. Probiert sie unbedingt aus. Daumen nach oben.

0