Endori | Veggie Bratwurst

#Endori #Pflanzen #Bratwurst #pflantliich #vegan #Erbsen #Family #füralle

„Tadaa“, „lecker“, „unglaublich“. „Papa du bist der Beste“. „Nein, das Beste ist, dafür musste kein Tier sterben. Das ist nämlich alles aus…“, „ERBSEN!….Ich hoffe ich seid stolz auf euch….Schweine!“. „Gemacht aus unschuldigen Erbsen. Endori . Vegetarisch lecker.“

Wir testen die Veggie Bratwurst von der Marke Endori. Aufmerksam geworden durch die Werbung im Fernseher, wie ihr im oberen Dialog wahrscheinlich erkennen könnt.

Produkt: Vegane Bratwurst

Erzeuger: Endori

Menge: 240 g | 4 Stück

Preis: 3,29 €

Zutaten: Wasser, Erbsenproteinisolat, Zwiebelwürfel, Rapsöl, texturiertes Erbsenprotein (Erbsenprotein, Erbsenmehl), Branntweinessig, Kokosfett, Verdickungsmittel: Methylcellulose; Weizengluten, Apfelessig, glutenfreies Hafervollkornmehl, Citrusfaser, Erbsenfaser, Gewürze, Gewürzextrakte, Speisesalz, färbendes Gemüsekonzentrat (Karotte, Rote Bete), Hefeextrakt, natürliche Aromen, Konservierungsstoff: Kaliumsorbat; Stabilisatoren: Natriumalginat, Konjak, Guarkernmehl

( ☆ ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR. ES ZÄHLEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.☆ )

Hersteller:

„Veggie Grillen – Deutschlands heiß geliebter Grillklassiker jetzt in vegan! Unsere endori veggie bratwurst entwickelt auf dem Rost eine knusprige Bräune und macht mit ihrem einzigartigen Knack jeden Biss zum Hochgenuss.“

Zubereitung

Hier die Veggie Bratwurst noch im Rohzustand in der Originalverpackung.

Dazu bereiten wir Grillpaprikas und Kartoffelgringel zu.

Bereit für den Grill, geben wir unsere Zauberzutaten auf die heiße Matte.

Mit etwas Pflanzenöl bestreichen wir die veganen Bratwürste, geben sie dazu und grillen bei mittlerer Hitze alle Seiten für insgesamt 7 – 8 Minuten, dabei wenden wir sie mehrfach. So empfiehlt es zumindest der Hersteller und wir fahren gut damit.

Hier seht ihr die ersten Ergebnisse noch während des Grillvorganges.

Hier das Innenleben der Veggie Bratwurst. Das kann sich sehen lassen.

Fazit: Wir vermuten erst eine „echte“ Wurst hinter dem tierleidfreien Produkt. Schon der Geruch deutet darauf hin. Die Würzung ist optimal und auch die Konsistenz passt hervorragend. Das Produkt schmeckt uns wirklich gut und wir werden es bestimmt wieder kaufen. Eine schöne Erbsenalternative. Daumen nach oben.