NATUR Lieblinge | Pfannengemüse Mediterrane Art

#Natur #Lieblinge #Gemüse #Mediteran zügig #pflanzlich #vegan 

Das Pfannengemüse Mediterrane Art der Marke Natur Lieblinge erwerben wir bei Aldi Süd. Es ist die Eigenmarke des Konzernes.

Produkt: Pfannengemüse Mediterrane Art

Marke: NATUR Lieblinge

Inverkehrbringer: Aldi Süd

Menge: 400 g

Preis: 2,49 €

Zutaten:

  • 25% Zucchini
  • 25% Lauch
  • 20% Paprika
  • 10% Karotten
  • 10% gelbe Karotten
  • 10% Sellerie

Nährwerte pro 100 g:

Brennwert  103 kJ / 25 kcal
Fett  < 0,5 g
– davon gesättigte Fettsäuren  < 0,1 g
Kohlenhydrate  3,6 g
– davon Zucker  3,0 g
Eiweiß  1,1 g
Salz  0,03 g

( ☆ ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR. ES ZÄHLEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.☆ )

Selbst zufügen: 2 EL Sonnenblumen- oder Rapsöl, 4 EL Wasser

Besonderheit: Das Gemüse stammt aus der EU

Hierzu der Hersteller:

„Natürlich, frisch und lecker: Unsere Marke „NATUR Lieblinge“ verwandelt die ALDI SÜD Obst- und Gemüseabteilung bereits in einen kleinen Wochenmarkt. Damit wir dir nun noch mehr Vielfalt für eine ausgewogene Ernährung bieten können, haben wir unsere Frischevielfalt für dich erweitert: Mit unserer neuen Marke „NATUR Lieblinge kleine SCHÄTZE“ erhältst du ab sofort exklusiv für ALDI SÜD angebaute Sorten in Premiumqualität – und das zum ALDI PREIS. Probiere die Sonne: Die „kleinen SCHÄTZE“ werden in besonders sonnenverwöhnten Lagen angebaut und erhalten hier genau die Wärme und Reifezeit, die sie benötigen. Dadurch sind sie extra saftig, aromatisch und intensiv im Geschmack. Egal, ob helle oder dunkle Trauben aus Italien, Tomaten aus Tunesien, Mangos aus Spanien und weitere erlesene Sorten: Die kleinen Kostbarkeiten aus der Natur sind perfekt gereift, werden besonders schonend geerntet, vorsichtig verpackt und beim Transport gut geschützt. Entdecke jetzt die frische Ernte der „kleinen SCHÄTZE“ in deiner nächsten ALDI SÜD Filiale!“

Da wir zum jetzigen Zeitpunkt keine Informationen über das Pfannengemüse Mediterrane Art finden, haben wir Euch die Beschreibung der Marke Naturlieblinge in Bezug auf die „kleinen Schätze“ beigefügt.

Zubereitung

Wir setzen Wasser auf und kochen 125 g Naturreis darin gar.

Das Pfannengemüse wird in einer Tüte angeboten, wie wir es von den Fertigsalaten kennen. Da habe ich gar kein Foto gemacht, aber ihr könnt es Euch bestimmt vorstellen. Zu finden ist es in der Abteilung Salate.

Der Hersteller empfiehlt die Pfanne zu erhitzen und dann 2 EL Öl, das Pfannengemüse und 2 EL Wasser in die Pfanne zu geben. Das Gemüse für 2 Minuten leicht anschwitzen. Dann 2 weitere EL Wasser hinzufügen und unter Rühren 5 Minuten lang al dente kochen. Genauso machen wir das.

Doch dann gehen wir eigene Wege, löschen das Gemüse mit Gemüsebrühe ab und geben 370 g passierte Tomaten hinzu. Kräftig mit Curry, Chili und Cayenne-Pfeffer würzen. Auch geben wir etwas Bockshornklee, Salz und Pfeffer hinzu und lassen alles bei mittlerer Hitze etwas ziehen.

Währenddessen wird auch der Reis pünktlich fertig.

Mein lieber Gemüsekobold, genannt ab heute auch Teller-Anrichte-Kreativbolzen, wird aktiv und zaubert einen Reisring, in welchen er das Pfannengemüse hineingibt.

Angerichtet sieht es wirklich sehr appetitlich aus und auch der angenehme Geruch durchzieht den Raum.

Der volle Löffel macht doch richtig Lust auf mehr.

Fazit: Ein schnelleres Essen geht wohl kaum. Wir sind Freunde des Gemüse Schnippelns, doch wenn einmal wenig Zeit sein sollte, ist dieses Produkt nur zu empfehlen. Die Ausrede der Pizzabestellung, weil der Arbeitstag so lang war, gehört hiermit der Vergangenheit an. ツ Daumen nach oben für das Pfannengemüse Mediterrane Art.

0