Lebe Gesund | Brotaufstrich Oma Rosa

#Ibi#pink #Oma #süß #deftig #Zwiebeln #tierleidfrei #pflanzlich #vegan #Aufstrich 

Wir testen den Ibi-Brotausstrich Oma Rosa vom Lebe-Gesund-Versand.

Produkt: Brotaufstrich Oma Rosa

Hersteller: Lebe Gesund

Menge: 180 g

Preis: 3,29 €

Zutaten: Rote Bete* (39%), Sonnenblumenöl*, Wasser, Sonnenblumenkerne*, Äpfel* (5%), Zwiebeln*, Meerrettich* (2%), Steinsalz, Zitronensaftkonzentrat*, Apfelessig*, Verdickungsmittel: (Johannisbrotkernmehl*), Pfeffer*

*Kontr. ökol. DE-ÖKO-037, EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

( ☆ ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR. ES ZÄHLEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.☆ )

Beschreibung:

Schmeckt tatsächlich wie von Oma gemacht: mit Roter Bete, Meerrettich und Äpfeln – ein farbenfroher Genuss.

Den iBi-Aufstrich könnt ihr als Soße zu Nudeln, Reis oder Kartoffeln essen. Dazu verrührt ihr die pinkfarbene Masse etwas mit Wasser, gebt eventuell noch etwas Meerrettich hinzu und lasst es kurz aufkochen. Nach Belieben könnt ihr auch nachwürzen. So habt ihr in null Komma nix eine ganz feine, cremige Soße.

Damit könnt ihr auch Crêpes oder Pfannkuchen befüllen. Oder auch Euer veganes Sushi farbenfroh aufpimpen.

Auch schmeckt der farbenfrohe, fruchtige Dip zu Ofenkartoffeln und Gemüse. Eventuell leicht erwärmt ein Genuss.

Hier seht ihr das farbenfrohe Sortiment von Lebe Gesund.

Hier probieren wir auf unserer Zugfahrt den schmackhaften Dip. Ich mag das Spiel zwischen deftig und süß, was der Kombination aus Äpfeln und Meerrettich und auch Zwiebeln zu verdanken ist.

Wir essen diesen Aufstrich als Brotbelag oder dippen unser Gemüse hinein. Auch vegane Würstchen schmecken hervorragend dazu. Gekauft haben wir die Oma Rosa in der Stuttgarter Hauptfiliale.

Fazit: Anfangs noch sehr misstrauisch zwecks der enthaltenen Äpfel und Zwiebeln, hat mich dieser Aufstrich dann doch überzeugt. Natürlich führt auch das knallige Pink dazu, dass ich dieses Produkt mögen muss. Wer kann einer solch leuchtenden Farbe schon widerstehen.