Iglo Green Cuisine | Gemüsestäbchen

#Iglo #GreenCuisine #vegan #pflanzlich #Gemüse #Stäbchen #VitaminA #Kinder

Wir testen heute die Gemüsestäbchen der Marke Iglo Green Cuisine.

Produkt: Gemüsestäbchen

Hersteller: Iglo Green Cuisine

Menge: 426 g | 15 Stück

Preis: 2,99 Euro

Zutaten: Gemüse (41%) (Zuckermais, Karotten, Erbsen), Wasser, Paniermehl (Weizenmehl, Wasser, Hefe, Salz), Rapsöl, Kartoffelflocken, Weizenmehl, Salz, Zwiebelpulver, Reisstärke, Kartoffelstärke, Kurkuma.

( ☆ ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR. ES ZÄHLEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.☆ )

Hier kommt der Hersteller zu Wort:

„Seid ihr bereit für die Revolution mit 100% Veggie Power.

Mit der Vielfalt an Produkten, wie veganen Hackbällchen, Burger und leckeren Gerichten, sind vegane und vegetarisch Mahlzeiten mit iglo Green Cuisine so einfach wie noch nie. Bringt Abwechslung auf eure Teller – pflanzlich, lecker und nachhaltig! Gut für euch und gut für den Planeten. Neugierig? Worauf wartet ihr? Macht mit bei der Veggie Revolution!“

Zubereitung

Es gibt drei Zubereitungsvarianten für die Gemüsestäbchen:

Einmal  im Backofen mit Ober-/Unterhitze, dann die Zubereitung im Umluftofen und zuletzt die Zubereitung in der Pfanne. Manoman, wer lesen kann ist dadurch bekanntlich klar im Vorteil, denn leider haben wir das erst nach der Zubereitung auf der Verpackung entdeckt. In unsere möglichst fettfreien Zauberwaldküche wäre die Backofenvariante perfekt gewesen. Wir haben viel zu schnell gewohnheitsmäßig zur Pfanne gegriffen, was aber der Bewertung nichts abtut. Wir geloben Besserung und werden bei weiteren Produktbewertungen vorab alles feinst säuberlich lesen. Versprochen.

Zubereitung in der Pfanne

Wir möchten die Gemüsestäbchen mit Petersiliienkartoffeln und Gurken-Zucchinisalat und unserer eigenen MayonnaiseKomposition zubereiten.

Dazu schälen wir die Kartoffeln und den Kohlrabi, schnippeln Gurke und Zucchini klein und auch die Zwiebeln würfeln wir.

Das Öl gleichmäßig auf dem Pfannenboden verteilen und erhitzen. Die Gemüsestäbchen noch im gefrorenen Zustand hineingeben.

Die gar gekochten Kartoffeln geben wir zu den Gemüsestäbchen in die Pfanne hinzu und braten sie bei mittlerer Hitze 6-8 Min. kross an, dabei mehrmals wenden.

Dann die Gemüsestäbchen kurz auf Küchenpapier oder dergleichen abtropfen lassen, um überflüssiges Fett aufzusaugen.

Während der Zauberwaldkobold sich um die Pfanne kümmert, bereite ich derweil unsere gesunde fast fettfreie Mayonnaise-Variante zu. Falls ihr an dem Rezept Interesse haben solltet, teilt uns das gerne mit.

Die Zwiebeln pimpen die Salatsoße und die Mayonnaise auf. Wir haben den Rest davon auf den Gemüsestäbchen verteilt. Schaden kann das nie, sondern stärkt lediglich unser Immunsystem.

Hier der spannendste Moment: Wir teilen das Stäbchen und herauskullern nun Erbsen und Karottenstückchen. ツ

Liebe Lillyfee, Du bist am falschen Teller! Das ist unser Essen ツ

Jetzt komme ich ins Spiel und verliere mich in der geschmeidigen Sauce Mayonnaise. Es ist einfach zu lecker und gesund. Ich muss sie einfach vernichten auch wenn es nicht wirklich lecker aussieht. ツ

Eintunken, eintauchen und in Nährstoffen verweilen. Wir lieben das.

Fazit: Wir lieben die Gemüsestäbchen und auch die Kinder. Saftig und wohlschmeckend für die ganze Familie. Wohl bekommts. Daumen nach oben.